Kurzmeldung: Intel® IoT Roadshow für Maker Community am 18. und 19. Oktober in München

Als eine von insgesamt zehn Veranstaltungen weltweit findet am 18. und 19. Oktober in München die Intel® IoT Roadshow statt. Der Workshop mit anschließendem Hackathon richtet sich vorrangig an die Maker Community. Hierzu zählen beispielsweise innovative IoT Start-ups, Hard- und Software-Entwickler oder Designer.

Ziel ist es, im Rahmen der Veranstaltung eigene kreative Lösungen zu entwickeln, die anschließend bewertet und prämiert werden. Dafür erhalten die ersten 100 Teilnehmer ein kostenloses Intel® IoT Developer Kit inklusive Intel® Galileo Gen 2 Board. Veranstaltungsort ist das WERK1, Grafingerstraße Str. 6 in München. Die Möglichkeit, sich zu registrieren und weitere Infos gibt es hier.