Kurzmeldung: Intel unterstützt Entwicklerinnen weltweit auf Droidcon Konferenzen 2015

Intel® Software setzt sich bewusst für mehr Frauen in der Entwicklerszene ein. Ein neues Diversitäts-Programm soll mehr Entwicklerinnen motivieren, bei den diesjährigen Droidcons teilzunehmen. Die Droidcon hat sich seit Ihrer Gründung im Jahre 2009 in Berlin zu einer der Hauptplattformen für Android Software Developer entwickelt. 2015 finden diese hoch technisch orientierten Konferenzen bereits in 20 Städten weltweit statt, unter anderem wieder in Berlin (3.-5. Juni), Paris (22.-23. September) und London (30.-31. Oktober). Software-Entwickler haben hier die Möglichkeit, mehr über Android-Plattformen zu erfahren, intensive Konferenztage zu erleben, an Barcamps und Hackathons teilzunehmen; sie können sich mit Gleichgesinnten und Android Evangelisten austauschen.
Das Programm startete zur Droidcon in Turin und soll Entwicklerinnen, Studentinnen und Software-Einflussnehmerinnen die Türen öffnen. Auch Intel wird in Berlin vor Ort sein und neben interessanten Sprechern auch einen Workshop speziell für Frauen und die Möglichkeit bieten, sich mit Intel Evangelisten auszutauschen. Dieser Workshop findet am 4.6. um 18:00 Uhr statt. Es gibt natürlich auch immer die Möglichkeit, am Intel Stand vorbeizuschauen und sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Mehr über die Droidcon und das Diversitäts-Programm erfahren Sie auf: https://www.droidcon.de/femalesponsorship.