Didacta 2014: Intel und der Cornelsen Verlag stellen 2in1-Gerät für Lehrer vor

Die Cornelsen Hardware in a Box Teacher Edition bietet Lehrern ein attraktives Produktpaket aus Notebook/Tablet mit nützlicher Software für den Unterricht

  • Auf der Bildungsmesse didacta präsentieren Intel und Cornelsen in Halle 8, Stand C11, die Cornelsen Hardware in a Box Teacher Edition als erstes Ergebnis einer Partnerschaft zur Förderung der digitalen Bildung. Die Vermarktung erfolgt über Co.Tec.
  • Das Produktpaket besteht aus dem 2in1-Gerät ASUS* T100 Transformer Book mit Microsoft Windows* 8.1 und nützlicher Software für Lehrer.
  • Lehrer erhalten zum Preis von 399,- Euro ein flexibles Gerät für den schnellen Einstieg in das digitale Lehren und Lernen, zur Unterrichtsvorbereitung oder für den Einsatz im Unterricht.

Feldkirchen, Stuttgart / didacta, 27. März 2014 – Auf der größten deutschsprachigen Bildungsmesse didacta präsentieren Intel und Cornelsen gemeinsam die Cornelsen Hardware in a Box Teacher Edition. Vermarktet wird das attraktive Produktpaket für Lehrer über Co.Tec. Es besteht aus einem 2in1-Gerät mit Lehr-Software, wie Microsoft Office Home and Student 2013* (vorinstalliert), dem MasterTool4 Autorensystem* (inklusive 86 Übungen), Duden – Die deutsche Rechtschreibung* und einer Lizenz für Mindjet MindManager* 11. Dies ist das erste Ergebnis der Partnerschaft zur Förderung der digitalen Bildung, die beide Unternehmen künftig sukzessive ausbauen möchten. Besuchern der didacta wird die Cornelsen Hardware in a Box Teacher Edition am Co.Tec Stand, Halle 8, Stand C11, vorgestellt.

2in1: Das Beste aus der Tablet- und Notebook-Welt in einem Gerät vereint

Das hochwertige ASUS* T100 Transformer Book bildet als 2in1-Gerät eine Kombination aus Tablet und Notebook und vereint das Beste aus beiden Welten. Da sich die Tastatur mit einem einfachen Handgriff entfernen lässt, verwandelt sich das Notebook bei Bedarf in ein handliches Tablet. So wird im Handumdrehen aus dem perfekten Arbeitsgerät mit Tastatur ein Tablet mit Touch-Bedienung, das sich ideal für die Präsentation im Unterricht, das Abspielen von Videos oder zum Websurfen eignet.

Das ASUS* T100 Transformer Book mit Tastatur-Dock integriert den neuesten Intel® AtomTM Z3740 Quadcore Prozessor, ein 10,1 Zoll großes Display, 64 GB Flash Speicher, eine 500 GB große Festplatte und das für die Touch-Bedienung optimierte Betriebssystem Microsoft Windows 8.1. Zum Preis von 399,- Euro erhalten Lehrer mit der Cornelsen Hardware in a Box Teacher Edition ein flexibles Gerät. Das Produktpaket kann über den Co.Tec Online-Shop bezogen werden.

Nützliche Software für den Unterricht

Folgende vier Programme gehören zur Cornelsen Hardware in a Box Teacher Edition:

Microsoft Office Home and Student 2013* mit Microsoft Word 2013, Microsoft PowerPoint 2013, Microsoft OneNote 2013 und Microsoft Excel 2013.

Mindjet MindManager 11*: Mit Hilfe der MindMapping Software können Lehrer ihr Unterrichtsmaterial übersichtlich strukturieren, verschiedene Informationsquellen und Dokumente verlinken und neue Ideen flexibel weiterverarbeiten. Die visuelle Lernmethode unterstützt die Pädagogen zudem dabei, ihren Unterricht professionell, abwechslungsreich und schülerfreundlich zu gestalten.

DUDEN – Die deutsche Rechtschreibung, 26. Auflage*: Die elektronische Version des umfassenden Standardwerks umfasst mit 5.000 neuen Wörtern nun 140.000 Stichwörter mit über 500.000 Bedeutungserklärungen und zusätzlichen Angaben zu Worttrennung, Aussprache, Grammatik, Etymologie und Stil.

MasterTool4 Autorensystem*: Mit diesem Programm können Lehrer interaktive Lern- und Übungseinheiten zum Einsatz am Whiteboard, am Einzel-PC oder auch im Schulnetzwerk erstellen. Das MasterTool Themenpaket enthält bereits 8.500 interaktive Aufgaben und Übungen. Die Aufgaben können unter anderen als als Text-Bild-, Bild-Text-Zuordnung, Lückentext, Einzelfragen, Multiple-Choice oder als Lückentext mit Falschwörtern angelegt werden.

Die Intel® Bildungsinitiative

Intel, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Halbleiterinnovation, nimmt sich gesellschaftlicher Herausforderungen an und engagiert sich für die Verbesserung der Bildungsqualität. Die Intel Bildungsinitiative umfasst deshalb zahlreiche Förder- und Ausbildungsprojekte für Schüler, Studenten und Pädagogen bis hin zu Jungunternehmern. Die vielfältigen Projekte der Intel Bildungsinitiative zielen auf die Verbesserung von Lern- sowie Lehrmethoden an Schulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen ab und ermöglichen den Zugang zu neuesten Technologien.

Darüber hinaus kooperiert die Intel Bildungsinitiative mit Regierungen und gemeinnützigen Organisationen. So ist Intel etwa Gründungsmitglied des Bündnis für Bildung e.V. (BfB), einem gemeinnützigen Verein, der sich für eine effizientere und effektivere Bildungsinfrastruktur in Deutschland einsetzt. Intel engagiert sich außerdem in der Initiative D21, Deutschlands größter Partnerschaft zwischen Politik und Wirtschaft. Hannes Schwaderer, Geschäftsführer der Intel GmbH, ist seit Januar 2009 Präsident der Initiative D21. Seit Juni 2010 ist er zudem Mitglied des Senats bei acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften.

Weitere Informationen zur Intel Bildungsinitiative unter http://intel.de/education.

Über Intel
Intel (NASDAQ: INTC), das weltweit führende Unternehmen in der Halbleiterinnovation, entwickelt und produziert die grundlegende Technik für die Computerprodukte unserer Welt. Weitere Informationen über Intel finden Sie unter http://www.intel.de/newsroom und http://blogs.intel.com.

Intel, Intel Atom und das Intel Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA oder anderen Ländern.
* Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

KONTAKT:
Thomas Kaminski
+49-(0)89-99143-110
thomas.kaminski@intel.com

KONTAKT:
Bernd Bielmeier
+49 170-960 4638
bernd.bielmeier@intel.com

Über Intel

Intel (NASDAQ: INTC) ist ein führendes Unternehmen in der Halbleiterindustrie. Mit Hilfe von Computer- und Kommunikationstechnologien, die die Basis weltweiter Innovationen bilden, gestaltet Intel eine datenzentrierte Zukunft. Intels Know-how trägt dazu bei, die großen Herausforderungen der Welt zu meistern und Milliarden von Geräten sowie die Infrastruktur der intelligenten, vernetzten Welt zu schützen, weiterzuentwickeln und zu verbinden – von der Cloud über das Netzwerk bis hin zu allem, was dazwischen liegt.
Weitere Informationen über Intel finden Sie unter intel.de/newsroom and intel.de.

Intel und das Intel-Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

*Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber