Eine völlig neue Art, Fußball zu sehen

Dank Intel, Replay* und Sky* können Fans in Europa zum ersten Mal spielentscheidende Szenen aus jedem Winkel betrachten

Feldkirchen, 01.06.2015 – Handspiel oder angeschossen? Abseits oder auf gleicher Höhe? Elfmeter oder Schwalbe? Solche Streitfragen unter Sport- und vor allem unter Fußballfans gehören ab sofort der Vergangenheit an. Sky, der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich, stellt Abonnenten im Rahmen eines Pilotprojekts zum ersten Mal in Europa eine neue Technologie zur Verfügung, mit der sie spielentscheidende Szenen während des Matches aus jedem Blickwinkel betrachten können. So erhalten die Zuschauer bisher ungekannte Einblicke in das Geschehen auf dem Platz und die Tricks der Spieler. Möglich machen dies die Technologie FreeD* der Firma Replay* und die massive Computerpower von Intel.

Leistungsstarke Intel Prozessoren analysieren Rohdaten von 32 Kameras

FreeD* erzeugt einen „Matrix“-artigen Videostream mit 360° Rundumblick, der es den Sky*-Regisseuren ermöglicht, das Spielgeschehen aus jedem erdenklichen Winkel zu zeigen. Das Ergebnis sind Kameraschwenks, in denen der Betrachter förmlich auf ein Spielereignis zufliegt und es aus unterschiedlichen Winkeln sieht. Möglich wird das durch 32 Kameras mit 5K-Auflösung, die überall im Stadion installiert sind und das Spiel aus verschiedenen Betrachtungswinkeln aufnehmen. Die einzelnen Videostreams werden dann von einer Reihe von Computern mit Intel® Xeon® E5 und Intel® Core™ i7 Prozessoren weiterbearbeitet, die aus den Streams die gewünschten Ansichten aufbereiten. „Wir bei FreeD sind sehr stolz darauf, mit Intel und Sky zusammenzuarbeiten, um unser revolutionäres dreidimensionales Format europäischen Fußballfans anbieten zu können“, sagt Jonathan Levene, VP Business Development bei Replay-Technologies.

Intel inside, grandioses Fußballerlebnis outside

Ohne massive Rechenleistung von Intel wäre die FreeD-Technologie nicht möglich. Die 32 Kameras rund um das Spielfeld erzeugen pro Sekunde bis zu einem Terabyte an Videodaten. Um diese Daten in den Sky Videostream einzubinden, müssen sie innerhalb weniger Sekunden aufbereitet werden. „Noch vor wenigen Jahren wäre die benötigte Rechenleistung für eine Anwendung wie FreeD schlicht zu teuer gewesen“, sagt Bernadette Andrietti, Director of Marketing für Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) bei der Intel Corporation. „Durch die beständigen Fortschritte, die Intel bei der CPU-Herstellung erzielt, werden solche Innovationen zunehmend bezahlbar und für eine größere Anzahl von Menschen zugänglich. Dank Moores Law verändern Intel, Sky und Replay sprichwörtlich das Spiel.“

Das Resultat ist ein beeindruckendes Fernseherlebnis für Sky*-Abonnenten. Burkhard Weber, Senior Vice President Sports bei Sky Deutschland, ist überzeugt: „Mit der FreeD Technologie von Replay, powered by Intel, heben wir Fußballübertragungen auf ein komplett neues Level. Sie ermöglicht uns, den Zuschauern exklusiv auf Sky noch nie dagewesene Einblicke und Eindrücke von Live-Übertragungen zu vermitteln.“

Die Technologie wird in Europa zum ersten Mal eingesetzt. Die weltweit erste Implementierung wurde vom brasilianischen TV-Sender Globo TV* umgesetzt.

Videomaterial finden Sie in unserem Youtube-Channel

Über Intel
Intel (NASDAQ: INTC) das weltweit führende Unternehmen in der Halbleiterinnovation, entwickelt und produziert die grundlegende Technik für die Computerprodukte unserer Welt. Als einer der Vorreiter in den Bereichen unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeit produziert Intel die weltweit ersten auf dem Markt verfügbaren „konfliktfreien“ Mikroprozessoren. Weitere Informationen über Intel finden Sie unter http://www.intel.de/newsroom und http://blogs.intel.com. Details zu Intels Engagement rund um das Thema „konfliktfreie Materialien“ sind unter unter conflictfree.intel.com verfügbar.

About Replay Technologies
Replay Technologies is powering the next big revolution in video by using their Emmy awarded proprietary freeD™ technology to create novel viewing experiences. Ultimately, we believe the viewing experience of most broadcast related events, from sports to news to film, will be “freed” from the limitation of what had been shot by physical cameras, raising both the storytelling possibilities and the user immersion possibilities to whole new levels. We aim to disrupt the fundamental operating cost structure of broadcasting, cinema and other fields (biomedical, security, etc.) by the implementation of new viewing angles and un-manned cameras where none existed in reality.

Intel, Intel Core, Intel Xeon und das Intel Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA oder anderen Ländern.
* Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Über Intel

Intel (NASDAQ: INTC) ist ein führendes Unternehmen in der Halbleiterindustrie. Mit Hilfe von Computer- und Kommunikationstechnologien, die die Basis weltweiter Innovationen bilden, gestaltet Intel eine datenzentrierte Zukunft. Intels Know-how trägt dazu bei, die großen Herausforderungen der Welt zu meistern und Milliarden von Geräten sowie die Infrastruktur der intelligenten, vernetzten Welt zu schützen, weiterzuentwickeln und zu verbinden – von der Cloud über das Netzwerk bis hin zu allem, was dazwischen liegt.
Weitere Informationen über Intel finden Sie unter intel.de/newsroom and intel.de.

Intel und das Intel-Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

*Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber