Intel Capital investiert Millionenbetrag in E-Commerce Seite GERMICA.DE

  • Intel Capital und die polnische Investmentfirma MCI investieren jeweils 5 Millionen Euro in die Netretail Holding, B.V., die E-Commerce Seiten in fünf Ländern in Mittel- und Osteuropa betreibt
  • Intel Capital unterstreicht durch zweite Finanzierungsrunde für GERMICA.DE sein kontinuierliches Engagement in Mittel- und Osteuropa
  • Feldkirchen, 16. September 2010 – Intel Capital, die weltweite Investmentorganisation von Intel, gibt heute die Bereitstellung weiterer Finanzmittel für GERMICA.DE bekannt. So investieren Intel Capital und MCI, einer der führenden Investoren in Polen, jeweils 5 Millionen Euro in die Firma Netretail Holding, B.V., den Betreiber der E-Commerce Seite GERMICA.DE.

    Mit der Finanzierung unterstreicht Intel Capital sein Vertrauen in das Zukunftspotenzial von GERMICA.DE und sein Engagement in der Region Mittel- und Osteuropa.

    GERMICA.DE hat seinen Firmensitz in Deutschland. Die Muttergesellschaft  Netretail Holding ist zudem in Tschechien, Polen, Ungarn und der Slowakei tätig. Aktuell betreibt die Gruppe vollständig lokalisierte E-Commerce Shops mit über 600 Produktkategorien, die von Unterhaltungselektronik bis zu Sportausrüstung reichen. Insgesamt kommt die Holding auf einen Kundenstamm von mehr als einer Million registrierten Nutzern und eine tägliche Besucherzahl von rund 100.000.

    „Mit diesem Investment bekräftigt Intel Capital sein Engagement in Mittel- und Osteuropa und verdeutlicht unseren Ansatz, weltweit finanzielle Mittel für innovative Technologie bereitzustellen. Zugleich ist es unser Ziel, die Wirtschaft in der jeweiligen Region zu stärken, indem wir lokales Unternehmertum fördern“, so Arvind Sodhani, President von Intel Capital und Intel Executive Vice President.

    „Seit dem Jahr 2000 sind wir Vorreiter eines ganz neuen Ansatzes im Bereich Internet-Einzelhandel und investieren stark in Kundenservices, Infrastruktur und große Logistik-Lagerhäuser. Investitionen wie die von Intel Capital haben uns massiv geholfen, in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum zu erzielen. Mit der zweiten Finanzierungsrunde sind wir in der Lage, die Kundenzufriedenheit weiter auszubauen und in neue Märkte in unserer Region hineinzuwachsen“, ergänzt Ondrej Fryc, CEO der Netretail Holding.

    Intel Capital investierte erstmals im Jahr 2008 in die Netretail Holding. Trotz schwieriger ökonomischer Rahmenbedingungen erreichte das Unternehmen im vergangenen Jahr ein signifikantes Wachstum.

    Weitere Informationen zu MCI und Netretail finden Sie auf den jeweiligen Webseiten.

    Intel Capital ist die weltweit tätige Investmentorganisation des Unternehmens. Seit 1991 hat Intel Capital mehr als 9,5 Milliarden US-Dollar in etwa 1.050 Unternehmen in über 47 Ländern investiert. Als eine der global größten Organisationen für die Bereitstellung von Risiko- und Investitionskapital fördert Intel Capital gezielt Start-Ups und Organisationen in verschiedensten Technologiesegmenten. Neben klassischer ITK zählen hierzu auch Cleantech oder Medizintechnik. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.intelcapital.com

    Intel (NASDAQ: INTC), das weltweit führende Unternehmen in der Halbleiterinnovation, entwickelt und produziert die grundlegende Technik für die Computerprodukte unserer Welt. Weitere Informationen über Intel finden Sie unter http://www.intel.de/newsroom und http://blogs.intel.com.

    © 2010 Intel Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    * Intel und das Intel Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA oder anderen Ländern. Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

    About Intel
    Intel (NASDAQ: INTC) expands the boundaries of technology to make the most amazing experiences possible. Information about Intel can be found at newsroom.intel.com and intel.com.

    Intel and the Intel logo are trademarks of Intel Corporation in the United States and other countries.

    *Other names and brands may be claimed as the property of others.