Intel erwirbt Kabelmodem-Sparte von Texas Instruments

Intel hat heute eine Vereinbarung unterschrieben die Kabelmodem Produktlinie von Texas Instruments zu erwerben. Damit verstärkt Intel seinen Fokus auf die Kabelindustrie und damit verbundene Consumer Electronics (CE) Marktsegmente. Intel’s Expertise

Intel plant die Puma-Produktlinien von Texas Instruments, die den Standard DOCSIS (Data Over Cable Service Intferface Specification) unterstützen, mit Intels SoCs (System-On-Chip) basierend auf dem Intel® Atom™ Prozessor zu kombinieren und dadurch zukunftsweisende Settop Boxen und Modem Produkte für die Kabelindustrie anbieten zu können.

Über Intel

Intel (NASDAQ: INTC) ist ein führendes Unternehmen in der Halbleiterindustrie. Mit Hilfe von Computer- und Kommunikationstechnologien, die die Basis weltweiter Innovationen bilden, gestaltet Intel eine datenzentrierte Zukunft. Intels Know-how trägt dazu bei, die großen Herausforderungen der Welt zu meistern und Milliarden von Geräten sowie die Infrastruktur der intelligenten, vernetzten Welt zu schützen, weiterzuentwickeln und zu verbinden – von der Cloud über das Netzwerk bis hin zu allem, was dazwischen liegt.
Weitere Informationen über Intel finden Sie unter intel.de/newsroom and intel.de.

Intel und das Intel-Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

*Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber