Embedded World 2019: Intel zeigt intelligente IoT-Technologien

Intel ebnet als datenzentriertes Unternehmen mit innovativen Lösungen und Produkten den Weg für eine smarte Zukunft rund um das Internet of Things (IoT). Auf der Embedded World 2019 präsentiert Intel ein breites Portfolio an spannenden Anwendungen, um die ständig wachsenden Datenmengen, die tagtäglich in der Cloud und am Rande des Netzwerks (Edge) generiert werden, effizient zu nutzen. Am Intel Stand (Halle 1, Stand 1-338) zeigt das Unternehmen anhand anschaulicher Demos, wie Workload-Konsolidierung, Maschinelles Sehen, Edge Computing und Künstliche Intelligenz (KI) dabei helfen, Arbeitsprozesse in unterschiedlichsten Branchen zu optimieren. So wird KI etwa eingesetzt, um Leukämie frühzeitig zu diagnostizieren, Defekte an Objekten auf einem Förderband zu erkennen oder zu kontrollieren, ob Arbeiter die vorgeschriebene Schutzkleidung tragen.

Embedded World 2019 Demo Highlights

 

PRESSEKONTAKT:

 

Intel Deutschland GmbH

Monika Lischke

PR Manager

Mail: monika.lischke@intel.com

 

Flutlicht GmbH

Laura Poehlmann / Stefanie Klement

Mail: intel@flutlicht.biz

Telefon: 0911 / 47495-0

Über Intel

Intel (NASDAQ: INTC) ist ein führendes Unternehmen in der Halbleiterindustrie. Mit Hilfe von Computer- und Kommunikationstechnologien, die die Basis weltweiter Innovationen bilden, gestaltet Intel eine datenzentrierte Zukunft. Intels Know-how trägt dazu bei, die großen Herausforderungen der Welt zu meistern und Milliarden von Geräten sowie die Infrastruktur der intelligenten, vernetzten Welt zu schützen, weiterzuentwickeln und zu verbinden – von der Cloud über das Netzwerk bis hin zu allem, was dazwischen liegt.
Weitere Informationen über Intel finden Sie unter intel.de/newsroom and intel.de.

Intel und das Intel-Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

*Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber