Intel® vPro™ Plattform: Studie zu betriebswirtschaftlichem Nutzen und Kosteneinsparungen

Download des Bildmaterials

In zahlreichen Unternehmen stellen die Gewährleistung der Datensicherheit, hohe IT-Management-Kosten und auftretende IT-Probleme eine große Herausforderung dar. Intel stellt mit seiner Intel® vPro™ Plattform Prozessoren, Technologien und Services bereit, die dabei helfen, das IT-Management zu erleichtern sowie die Sicherheit und Mitarbeitereffizienz zu steigern.

Das Marktforschungsunternehmen Forrester* Consulting hat im Auftrag von Intel eine TEI-Studie (Total Economic Impact*) durchgeführt. Ziel dieser Erhebung war es, die potenziellen Auswirkungen zu erfassen, die Unternehmen durch die Ausstattung ihrer Computer mit Intel® Core™ vPro™ Prozessoren, -Technologien und -Services innerhalb der vPro Plattform erleben können. Dafür hat das Marktforschungsunternehmen über 250 Mitarbeiter aus mittelständischen Unternehmen weltweit (davon 50 Teilnehmer aus Deutschland) befragt sowie drei Einzelinterviews mit Unternehmensvertretern durchgeführt. Auf Basis dessen konzipierte Forrester ein Modellunternehmen, das 750 Computer mit Intel vPro einsetzt.

Gesamte Infografik herunterladen
Gesamte Infografik herunterladen

Folgende Punkte beschreiben die wichtigsten Ergebnisse der Untersuchung:

 

Reduktion des erforderlichen Sicherheits-Supports: Durch den Einsatz der Intel vPro Plattform, inklusive ihrer integrierten Funktionen wie hardwaregestütze Sicherheit oder der Intel® Active-Management-Technik (Intel® AMT), reduzieren Unternehmen Sicherheits- und Managementprobleme und lösen verbleibende Schwierigkeiten schneller. Somit kann der Zeitaufwand für Support in Unternehmen um schätzungsweise 7.680 Stunden pro Jahr reduziert werden.

 

Steigerung der Mitarbeitereffizienz: Mitarbeiter verbringen durch die vPro Plattform weniger Zeit mit administrativen Aufgaben, wie beispielsweise der Installation von Updates. So kann die Produktivität der Endnutzer entscheidend verbessert werden. Insgesamt sind 85 Prozent der befragten Unternehmen der Meinung, dass die Computer mit der vPro Plattform schneller und besser funktionieren als vorher. 81 Prozent bestätigen, dass dies zu einem Produktivitätsanstieg führt.

Verbesserung der Sicherheit: Mit der Hilfe von hardwaregestützten Sicherheits- und Managementfunktionen der vPro Plattform wird das Risiko von Verletzungen der Datensicherheit in Unternehmen reduziert. 75 Prozent der befragten Unternehmen bewerten die Computer durch den Einsatz der Plattform als sicherer im Vergleich zu vorher.

Schnelle Installation von IT-Patches: Dank Intel AMT haben Desktop-Management-Spezialisten die Möglichkeit, IT-Patches sicher und schnell bereitzustellen – auch für Mitarbeiter die remote und somit nicht ständig auf das Netzwerk zugreifen. So können die Verantwortlichen des Modellunternehmens schätzungsweise vier Stunden Arbeit pro Woche einsparen.

Die Studie beinhaltet zudem Ergebnisse zur potenziellen Reduzierung oder Vermeidung anderer Technologien und Lösungen sowie zu den Kosten der vPro Plattform.

Weitere Informationen finden Sie im Intel US-Newsroom. Die gesamte Studie können Sie hier herunterladen.

 

Intel, das Intel Logo, Intel Core und Intel vPro sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

*Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Über Intel

Intel (NASDAQ: INTC) ist ein führendes Unternehmen in der Halbleiterindustrie. Mit Hilfe von Computer- und Kommunikationstechnologien, die die Basis weltweiter Innovationen bilden, gestaltet Intel eine datenzentrierte Zukunft. Intels Know-how trägt dazu bei, die großen Herausforderungen der Welt zu meistern und Milliarden von Geräten sowie die Infrastruktur der intelligenten, vernetzten Welt zu schützen, weiterzuentwickeln und zu verbinden – von der Cloud über das Netzwerk bis hin zu allem, was dazwischen liegt.
Weitere Informationen über Intel finden Sie unter intel.de/newsroom and intel.de.

Intel und das Intel-Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

*Andere Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber