Intel’s news source for media, analysts and everyone curious about the company.

Als eine der erfolgreichsten Übernahmen in der Geschichte von Intel ist Mobileye ein Wachstumsmotor für das gesamte Unternehmen. Der Umsatz von Mobileye hat sich seit der Akquisition mehr als verdoppelt. Zudem finanziert Mobileye die Entwicklungsarbeit für eine autonome Zukunft komplett eigenständig. Das in der Branche einzigartige Geschäftsmodell umfasst die gesamte Wertschöpfungskette des Autonomen Fahrens: von Kameras am Fahrzeug, die für den Betrieb der meisten heute eingesetzten Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems; kurz: ADAS) verantwortlich sind, über bedingte Automatisierung – auch bekannt als Level 2+ – bis hin zu komplett selbstfahrenden Systemen für Robotaxis und Autonome Fahrzeuge. Mobileye ist mit seinen fortschrittlichen Vision-Sensing-Technologie, Crowdmapping und eines universellen Standards für die Sicherheit autonomer Fahrzeuge namens „Responsibility-Sensitive Safety“ Modells (RSS) in jeder dieser Kategorien führend.

  1. Mobileye Technologie
  2. Mobileye Datendienste

Mobileye Technologie

  1. Unsere Technologie
  2. Multimedia AD
  3. Quick Quotes AD
  4. Weiterführende Informationen AD

Unsere Technologie

Advanced Driver-Assistance Systems (ADAS) / Fahrerassistenzsysteme

Responsibiliy-Sensitive-Safety (RSS)

Mapping (REM)

 

Mobileye Drive™

Sensing

Multimedia AD

Bildmaterial

Mobileye Management 

» Alle Bilder herunterladen (ZIP, 16 MB)

 

Mobileye Fahrzeuge

» Alle Bilder herunterladen (ZIP, 129 MB)

 

» Download “Video ‘Tour’ of Mobileye’s Autonomous Vehicles”

 

» Download video: “Mobileye and Intel’s Autonomous Fleet (B-Roll)”

 

Mobileye Labs

» Alle Bilder herunterladen (ZIP, 136 MB)

 

Mobileye EyeQ

» Alle Bilder herunterladen (ZIP, 8 MB)

 

Mobileye Lidar System-on-a-Chip (SoC)

» Alle Bilder herunterladen (ZIP, 21 MB)

Videomaterial

Mobileye Testfahrten

» Download “Mobileye Autonomous Driving Test Vehicle Maneuvers Munich Streets (B-Roll)”

 

» Download “Unedited Ride in Mobileye’s Camera-Driven Autonomous Vehicle (B-Roll)”

Infografiken

zum Seitenanfang ↑

Quick Quotes AD

Auf einzigartige Art und Weise ermöglicht Mobileye auf dem Weg zum vollständig autonomen Fahrzeug wirtschaftliche und gesellschaftliche Vorteile. […] Dies gelingt durch selbstfinanzierte Forschung und Entwicklung, die uns zu einem bedeutenden Mobilitätsentwickler werden lässt.
– Prof. Amnon Shashua, President and CEO, Mobileye

Mobileye trägt entscheidend zur Zukunft von Intel bei und übertrifft bereits heute die Erwartungen durch die Einnahmen aus dem ADAS-Geschäft, das die Zukunft des autonomen Fahrens finanziert.
– George Davis, Intel Chief Financial Officer

Der Schlüssel zu einer sicheren und verantwortungsvollen autonomen Zukunft ist die Zusammenarbeit der Industrie bezüglich der Sicherheit von autonomen Fahrzeugen.
– Jack Weast, Vice President, Autonomous Vehicle Standards, Mobileye

Mit einer breitangelegten Testreihe in München und Umgebung erprobt Mobileye bereits heute, wie sich autonome Fahrzeuge mit einem Sicherheitsfahrer ganz natürlich in den bestehenden Straßenverkehr integrieren lassen. Damit werden Städte zugänglicher für alle Menschen und die Lebensqualität erhöht sich deutlich.
– Johann Jungwirth, Vice President Mobility-as-a-Service, Mobileye

Autonomes Fahren soll nicht nur aus der Perspektive der Nützlichkeit oder Bequemlichkeit gesehen werden. Für viele Menschen weltweit, die etwa durch ihr Alter oder körperliche Einschränkungen negativ in ihrer Mobilität beeinflusst sind, bedeuten selbstfahrende Autos eine neue Freiheit und Autonomie.
– Johann Jungwirth, Vice President Mobility-as-a-Service, Mobileye

Mobileye unterstützt Autobauer, die unser Self-Driving-System nutzen wollen, ebenso wie ÖPNV-Anbieter, die ihre Flotte nach und nach durch selbstfahrende Shuttles ersetzen möchten. Und letztlich haben wir die Möglichkeit, selbst als Mobility-as-a-Service-Anbieter aufzutreten.
– Johann Jungwirth, Vice President Mobility-as-a-Service, Mobileye

Weiterführende Informationen AD

Pressemitteilungen

» Weitere Pressemitteilungen aus 2020
» Weitere Pressemitteilungen aus 2019
» Weitere Pressemitteilungen aus 2018

Blogposts

» Weitere Blogposts aus 2019
» Weitere Blogposts aus 2018
» Weitere Blogposts aus 2017

Mobileye Datendienste

zum Seitenanfang ↑

Multimedia Datendienste

Videomaterial

zum Seitenanfang ↑

Quick Quotes Datendienste

Wir erwarten, dass wir bis 2025 etwa 25 Millionen Fahrzeuge im Feld haben werden, die Daten für HD-Karten anonymisiert erfassen.
– Tal Babaioff, Vice President, Mapping and Localization and Co-General Manager REM, Mobileye

Präzise und tagesaktuelle Karten unterstützen uns dabei, nicht nur jederzeit überblicken zu können, wie der Zustand unserer Straßen ist, sondern sind auch ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu Autonomen Fahrzeugen.
– Tal Babaioff, Vice President, Mapping and Localization and Co-General Manager REM, Mobileye

Unsere Straßenkartierung deckt bereits ein Gebiet von etwa 1/3 der Fläche Deutschlands ab. Weltweit gibt es keine HD-Karte, die eine so große Fläche nicht nur mit Fernstraßen, sondern auch kleineren Straßen enthält und das in einer Qualität, die für autonomes Fahren geeignet ist. – Tal Babaioff, Vice President, Mapping and Localization and Co-General Manager REM, Mobileye

Mobileye verfügt über vollständige Daten der relevanten Straßenobjekte, also Schildern, Ampeln, Masten, Fahrbahnmarkierungen, und die vollständige Geometrie des gesamten Straßennetzes, das in unserer Deutschlandkarte erfasst ist.
– Tal Babaioff, Vice President, Mapping and Localization and Co-General Manager REM, Mobileye

zum Seitenanfang ↑